Montag, 9. Juli 2012

Montag, Juli 09, 2012






250 gr Couscous
300 ml Wasser
2 EL gekörnte Gemüsebrühe
3 EL Tomatenmark
1-2 EL Kokosmilch
2 EL Zitronensaft
6 EL Balsamico Essig
1-2 Zehen Knoblauch
Frische Petersilie (etwa einen halben Bund)
Dill, Schnittlauch und Basilikum (wenn möglich frisch, ansonsten tiefgefroren oder gefriergetrocknet)
Mediterrane Kräutermischung (ich habe da so eine Gewürzmühle mit mediterranen Kräutern)
etwas Knoblauchsalz und etwas Chili.

Frisches Gemüse: 1/4 Salatgurke, 1/2 Paprika, 1/2 Dose Mais, etwa 10 Cocktailtomaten (wer möchte kann noch ein paar Oliven dazu tun).

Couscous in eine Schüssel geben.
300 ml Wasser in einen Messbecher geben. Alle anderen Zutaten darin einrühren. Die Mischung dann über den Couscous geben und 5-10 min quellen lassen.
Während dieser Zeit das Gemüse klein schneiden (Paprika und Gurke klein würfeln).

Das Ganze untermischen und nochmals abschmecken (je nach Geschmack vielleicht noch etwas Kräutersalz, Essig oder Chili).
Fertig ist der Couscous Salat.




.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen